Click Here to configure this menu.
  • Anmeldung

Das Tagebuch meiner Stoffwechselkur – Tag 1 und 2

Das Tagebuch meiner Stoffwechselkur – Tag 1 und 2

Ladetage

ZIEL:

ICH HABE MICH DAZU ENTSCHLOSSEN, DIE WOHL DERZEIT ERFOLGREICHSTE STOFFWECHSELKUR AUF HOMÖOPATHISCHE WEISE DURCHZUFÜHREN. DEN GROßEN UND NACHHALTIGEN ERFOLG DIESER KUR MACHEN DIE HOCHWERTIGEN VITALSTOFFE AUS, MIT DENEN ICH MEINEN KÖRPER VON NUN AN UNTERSTÜTZEN WERDE.

ICH WERDE DURCH DIESE VITALSTOFFE NICHT NUR MEINE FIGUR VERÄNDERN, INDEM ICH DIE GEFÄHRLICHEN KÖRPERFETTE ABBAUE – ICH WERDE MEINEN KÖRPER ENTGIFTEN UND MEINE HAUT UND MEINEN KÖRPER VITALISIEREN.

Heute habe ich mit der Einnahme der Globuli gestartet. 4 x täglich 5 Kügelchen direkt nach dem Aufstehen, vor dem Mittag, vor dem Abendessen und vor dem Schlafen gehen (jeweils 20 Minuten davor).

Und ich habe gegessen 🙂 Naja, eher gemästet. Die Anleitung sagt:

„Viel fettes und kohlenhydratreiches. 2 Tage richtig zuschlagen:  Kuchen, Süßes, Nüsse, Sahne, Brot, Eis, Brause…“

Ich sitze hier auf dem Sofa und kann mich kaum bewegen. Pommes, Mc Donalds, Torte, lecker Hochzeitsessen, Brötchen, Nutella, Süßigkeiten… oh Gott. So viel habe ich ewig nicht in mich hineingestopft. Gewichtszunahme??? Mit Sicherheit.

Ich bin gespannt auf morgen.

 

 

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

X